Springe zum Inhalt

6. Wanderung durch die heimatlichen Fluren

Der Verein für Ortsgeschichte Großschwabhausen e.V. lädt am Sonntag, den 6. Mai 2018, um 10:00 Uhr zur historisch geführten gemütlichen Flurwanderung ein. Ausgehend vom Steinkreuz Auf der Hasel in Großschwabhausen geht es durch die Gemarkung der Wüstung Schlettwein über Goethes alte Straße auf die neue Chaussee entlang der Schnecke hinunter in das "gruselige" Mühltal bis zum Carl August und dann zurück in den Gasthof Hänsgen.

Den Flyer zur Veranstaltung können Sie hier herunterladen (*.pdf-Datei, 347 KB).

Zur besseren Planung werden alle Wanderer gebeten, sich bis spätestens 1. Mai 2018 in der Gemeindeverwaltung Großschwabhausen (bei Fr. Stiebritz 036454/50217) oder bei Diana Brückner (0151/555383869 oder bei Jeannette Dennstedt (0152/24366893) oder per E-Mail: .img[at].img anzumelden.